Hintergrundbild
  Presse
  Termine
  Vertretungen
Himmelfahrt und Fronleichnam
Nach mehrfacher Rückfrage weisen wir darauf hin, dass an den Brückentagen nach Himmelfahrt und Fronleichnam, also am 11.05. und am 01.06., in ganz Hessen schulfrei ist!
(06.05.2018, 15:56 Uhr)
Suche
Mehr
Kontakt
IGS Wallrabenstein
Auf der Weid
65510 Hünstetten
06126-225-0
06126-225-38

Hervorragende Resultate bei Cambridge-Prüfung und Big Challenge

(Mitteilung der Schulleitung vom 12.10.2015
von Gudrun Lichtblau-Honermann)

Die Englisch-Fachschaft der Gesamtschule Wallrabenstein kann in diesem Schuljahr große Erfolge verzeichnen, und zwar sowohl in dem Breitentest „Big Challenge“ für alle Jahrgänge als auch bei der Förderung für besonders interessierte Schüler des 10.Schuljahres durch die Erreichung des Cambridge Certificate.

Der Wettbewerb Big Challenge wurde in den Jahrgängen von 5 bis 9 auf freiwilliger Basis durchgeführt. Alle Jahrgänge erreichten gute Ergebnisse. Besonders hervorzuheben ist der Jahrgang 5, in dem ein Schüler den 2.Platz im Bundesland Hessen erreichte und drei Schüler unter die ersten 100 kamen, bei 1176 Teilnehmern. Im Jahrgang 8 erreichte eine Schülerin Platz 6 im Land Hessen; hier kamen fünf Schüler unter die ersten 100. Im Jahrgang 9 wurde wiederum von einem Schüler der 5.Platz in ganz Hessen erreicht bei 5 Schülern unter den ersten 100.

Das Cambridge Certificate ist ein englisches Sprachzertifikat der Universität Cambridge für Nicht-Muttersprachler. Es wird jährlich von etwa 3 Millionen Menschen aus 130 Ländern abgelegt. Das Cambridge Certificate dient der Bescheinigung qualifizierter Englischkenntnisse und ist international bei Bildungseinrichtungen und Unternehmen anerkannt. Die Prüfungen basieren auf dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen. Ein erworbenes Cambridge Certificate ist lebenslang gültig.



Es gibt verschiedene Kategorien, in denen Prüfungen abgelegt werden können. In der 10. Klasse war das Ziel der  Preliminary English Test (PET, Stufe B1) oder als höhere Qualifikation das First Certificate in English (FCE, Stufe  B2). Von 12 Teilnehmern erreichten zwei den B2-Level (Katharina Dembach und Tom Kleinert), alle anderen erreichten B1, wobei Hannah Huber sogar B1 mit Auszeichnung schaffte.

Die Ergebnisse motivierten den neuen 10. Jahrgang so, dass sich gleich 20 Schülerinnen für den nächsten Test anmeldeten und seitdem intensiv arbeiten.
Mehr...
Ansprechpartnerin: Frau Dr. Lichtblau-Honermann
Stand: [AKTUZEIT]