Hintergrundbild
  Termine
  Vertretungen
  Ferien
Corona bedingte Regelungen
Von 03. bis 05.05.2021 sind wie bisher alle 5er und 6er in halbierten Klassen anwesend. Die Abschlussklassen 9 und 10 waren seit Dezember in voller Gruppengröße da. Ab morgen wechseln auch unsere Abschlussklassen in das Wechselmodell und sind somit in halber Gruppengröße da. Besonderheiten ergeben sich im Jahrgang 9, denn von Montag bis Mittwoch sind nur die Hauptschüler in halbierter Anzahl anwesend. Es sind somit sehr kleine Gruppen. Erst ab Donnerstag kommen die übrigen 9er hinzu, sodass in Summe eine halbe Klasse 9a, 9b, 9c und 9d in der Schule ist. Die Hauptfächer werden weiterhin in Kursen unterrichtet. Alle anderen Fächer sind Klassenkurse. Ausnahmen sind hierbei die zweite Fremdsprache und Religion/Ethik, diese Kurse sind jahrgangsübergreifend.

Ab dem 06.05.2021 kommen alle 7er und 8er und restlichen 9er in halbierter Klassengröße in die Schule.
(02.05.2021, 16:17 Uhr)
Suche
Mehr
Kontakt
IGS Wallrabenstein
Auf der Weid
65510 Hünstetten
06126-225-0
06126-225-38

"Unser Apfelsaft ist der Beste!"

... und "Keltern macht Spaß!" – Das war die einhellige Meinung von über 100 Fünftklässlern der Gesamtschule Wallrabenstein. Mithilfe von zwei Keltern und einer Obstmühle konnten die vielen selbstgelesenen Äpfel von den eigenen Obstwiesen zu wohlschmeckendem Saft verarbeitet werden. Die Kelteraktion ist Teil eines Projektes in den fünften Klassen, die den Kindern die Streuobstwiese als wertvolles heimisches Biotop nahebringen soll. Die fleißigen Kelterer pressten über 200 Liter Saft, der teilweise direkt in den durstigen Kinderkehlen verschwand, teilweise mit nach Hause genommen werden konnte. Möglich gemacht wurde die Aktion von Frau Kriebel aus Dasbach und Herrn Lang vom BUND Idstein, die jeweils eine Kelteranlage bereitstellten und die Lehrer tatkräftig bei der Durchführung unterstützten.

Mehr...
Bilder vom Kelterprojekt
Informationen zum umweltpädagogischen Schwerpunkt
Ansprechpartnerin: Frau Dr. Lichtblau-Honermann
Stand: [AKTUZEIT]