Hintergrundbild
  Termine
  Vertretungen
  Ferien
Corona bedingte Regelungen
Von 03. bis 05.05.2021 sind wie bisher alle 5er und 6er in halbierten Klassen anwesend. Die Abschlussklassen 9 und 10 waren seit Dezember in voller Gruppengröße da. Ab morgen wechseln auch unsere Abschlussklassen in das Wechselmodell und sind somit in halber Gruppengröße da. Besonderheiten ergeben sich im Jahrgang 9, denn von Montag bis Mittwoch sind nur die Hauptschüler in halbierter Anzahl anwesend. Es sind somit sehr kleine Gruppen. Erst ab Donnerstag kommen die übrigen 9er hinzu, sodass in Summe eine halbe Klasse 9a, 9b, 9c und 9d in der Schule ist. Die Hauptfächer werden weiterhin in Kursen unterrichtet. Alle anderen Fächer sind Klassenkurse. Ausnahmen sind hierbei die zweite Fremdsprache und Religion/Ethik, diese Kurse sind jahrgangsübergreifend.

Ab dem 06.05.2021 kommen alle 7er und 8er und restlichen 9er in halbierter Klassengröße in die Schule.
(02.05.2021, 16:17 Uhr)
Suche
Mehr
Kontakt
IGS Wallrabenstein
Auf der Weid
65510 Hünstetten
06126-225-0
06126-225-38

Polizeieinsatz
an der IGS Wallrabenstein

(Pressmitteilung des Polizeipräsidiums Westhessen und Mitteilung der Schulleitung vom 17.03.2010)

Heute Morgen gegen 8.00 Uhr gab es einen Hinweis durch eine Schülerin auf eine mögliche Gefahrensituation in der Gesamtschule in Hünstetten Wallrabenstein. Der Hinweis ging bei der Schulleitung ein.

Die Polizei nahm die Angaben ernst und entsandte daraufhin starke Polizeikräfte in den Bereich der Schule. Vor dem Einsatz waren bereits uniformierte Polizeibeamte mit Schulbuskontrollen vor der Schule beschäftigt.

Die von den Beamten durchgeführten Durchsuchungs- und Aufklärungsmaßnahmen entkräfteten schließlich den Hinweis auf die mögliche Gefahrensituation. Es bestand zu keinem Zeitpunkt eine reale Gefahr für die in der Schule anwesenden Personen. Der Schulbetrieb war nicht beeinträchtigt und konnte ungehindert fortgeführt werden.

Mehr...
Zeitungsbericht zum Polizeieinsatz
Ansprechpartner: Herr Weber
Stand: [AKTUZEIT]