Hintergrundbild
  Termine
  Vertretungen
  Ferien
Corona bedingte Regelungen
Von 03. bis 05.05.2021 sind wie bisher alle 5er und 6er in halbierten Klassen anwesend. Die Abschlussklassen 9 und 10 waren seit Dezember in voller Gruppengröße da. Ab morgen wechseln auch unsere Abschlussklassen in das Wechselmodell und sind somit in halber Gruppengröße da. Besonderheiten ergeben sich im Jahrgang 9, denn von Montag bis Mittwoch sind nur die Hauptschüler in halbierter Anzahl anwesend. Es sind somit sehr kleine Gruppen. Erst ab Donnerstag kommen die übrigen 9er hinzu, sodass in Summe eine halbe Klasse 9a, 9b, 9c und 9d in der Schule ist. Die Hauptfächer werden weiterhin in Kursen unterrichtet. Alle anderen Fächer sind Klassenkurse. Ausnahmen sind hierbei die zweite Fremdsprache und Religion/Ethik, diese Kurse sind jahrgangsübergreifend.

Ab dem 06.05.2021 kommen alle 7er und 8er und restlichen 9er in halbierter Klassengröße in die Schule.
(02.05.2021, 16:17 Uhr)
Suche
Mehr
Kontakt
IGS Wallrabenstein
Auf der Weid
65510 Hünstetten
06126-225-0
06126-225-38

Es gruselte an der IGS

(Mitteilung der Schulsozialarbeit vom 31.10.2016)

Hexen, Monster, Zauberer- alle Gestalten der Nacht trafen sich vom27.Oktober bis zum 28. November an der IGS Wallrabenstein, um sich gemeinsam zu gruseln. Insgesamt 52 Kinder der 5. Klassen kamen zur Halloween-Party der Schulsozialarbeit. Es wurde gebacken, gebastelt und gespielt. Nach dem Abendessen ging es dann außerdem auf eine Nachtwanderung in die Felder Wallrabensteins. Wer traute sich hier, 15 Sekunden alle Taschenlampen auszuschalten? Eine Mutprobe, die im Dunkeln der Nacht gar nicht so einfach zu bewältigen war!

Im Anschluss wurde noch gemeinsam ein Film geguckt. „Das Monster-Haus“ brachte zum Schaudern und zum Lachen. Am nächsten Morgen konnten alle bei einem gemeinsamen Frühstück die Erlebnisse noch mal Revue passieren lassen und der Schulhof wurde erneut zum Spielplatz, bevor alle müde aber glücklich von den Eltern abgeholt wurden.

Die Schulsozialarbeiterin Frau Schink bedankt sich noch einmal besonders bei ihren Helfern Frau Roth (Berufseinstiegsbegleitung), Herr Streubühr (Klassenlehrer der 5c) und Herr Nitze (Sozialpädagogische Gruppenschülerhilfe), dank deren Einsatz die Party mit so vielen Kindern stattfinden konnte!

Mehr...
Weitere Infos zur Schulsozialarbeit
Ansprechpartner: Frau Schink
Stand: [AKTUZEIT]