Hintergrundbild
  Zeiten
  Fächer
  AGs
Schulfrei an Fastnacht???
Am Rosenmontag entfällt der gesamte Unterricht. Die Dienstag findet für die Jahrgänge 5 bis 7 eine Faschingsparty statt. Die Jahrgänge 8 und 10 haben schulfrei, weil keine ausreichenden Buskapazitäten vorhanden sind. Der Jahrgang 9 ist im Praktikum.
(10.02.2018, 13:49 Uhr)
Suche
Mehr
Kontakt
IGS Wallrabenstein
Auf der Weid
65510 Hünstetten
06126-225-0
06126-225-38

Fächer und Stundentafel

Der Stundenverteilung an der IGS Wallrabenstein liegt folgende Stundentafel zugrunde: 1)

Fach Jahrgang Summe

5

6

7

8

9

10
5
bis
9

5
bis
10

Englisch
 
5
 
5
 EG b
4
EG a
4
EG a
3
EG a
3
EG a
21
 
24
 
Deutsch
 
5
 
5
 
4
EG b
3
EG a
4
EG a
4
EG a
21
 
25
 
Mathematik

4
 
4
 
4 +1
EG b
4 +1
EG b
4
EG a
4
EG a
22
 
26
 
Physik
 
---
 
---
 
2
 
2
 EG b
1
 EG b
2
 EG b
5
 
7
 
Chemie
 
---
 
---
 
---
 
2
 
2
 EG b
2
 EG b
4
 
6
 
Biologie 2 2 --- 1 1 2 6 8
GL 3 3 3 3 3 3 15 18
OL 2 2 2 2 2 2 10 12
KL 1 1 --- --- --- --- 2 2
Arbeitslehre --- --- 1 1 1 1 3 4
Religion/Ethik 2 2 1 1 2 2 8 10
Sport 5) 2 2 2 2 2 2 10 12
Kunst 3) 2 2 ---
2 2 2 14 16
Musik 3) 4) 2 2 ---
Theater 3) --- --- 2
WPU I 2)
- NW/AL/Info
- Fremdsprache
 

---
---
 

---
---
 

4
4
 

2
4
 EG b

2
4
 EG b

2
4
 EG b

8
12
 

10
16
 
WPU II 2)
--- --- --- --- 2 2 2 4
Summe 8) 30 30 30 30
32
31
33
33
35
151
155
184
190
Differenzierungen
 = Unterricht im Klassnverband ohne Kurseinstufung
 EG b   = Binnendifferenzierung nach Leistung  in E- und G-Kurse 6)
+1  = zusätzliche wöchentliche Förderstunde 
 EG a   = äußere Differenzierung nach Leistung in E- und G-Kurse 7)
 = Differenzierung nach Neigung 2) 3) 4) 5) 
Weitere Anmerkungen
1) Angaben in Unterrichtsstunden pro Woche und ohne Gewähr
2) WPU = Wahlpflichtunterricht
3) In Klasse 7 werden Musik und Kunst in ein Theaterprojekt integriert, ab Klasse 8 können die Schüler in der Regel (bei entsprechender  Lehrerabdeckung) zwischen Kunst, Musik und Darstelledem Spiel wählen.
4) Im Rahmen eines Musikprojekts können die Schüler an Instrumentalunterricht teilnehmen.
5) In den Jahrgängen 9 und 10 können sich die Schüler in Sportarten einwählen.
6) Bei der Binnendifferenzierung erfolgt zwar eine Zuordnung der Schüler zu unterschiedlichen Leistungsniveaus, sie werden jedoch weiterhin im Klassenverband unterrichtet.
7) Bei der äußeren Differenzierung werden die Klassen in zwei leistungsdifferenzierte Kurse aufgeteilt.
8) Je nach Wahl der Fächer im WPU-Bereich ergeben sich in den Jahrgängen 7 bis 10 unterschiedliche Gesamtstundenzahlen. Förderstunden sind nicht eingerechnet.