Hintergrundbild
  Leitbild
  Bausteine
  Abschlüsse
  Einzugsgebiet
  Geschichte
  Referendariat
  Schulordnung
Kein Unterricht für den Jahrgang 9 am 23.02.2018
Nach mehreren Nachfragen, hier noch einmal die Bestätigung: Am Freitag, den 23.02. nehmen zahlreiche Lehrer(innen) an einer ganztägigen Tagung zum Thema "Binnendifferenzierung" teil, zu dem u.a. das Hessische Kultusministerium eingeladen hat. Aus diesem Grund hat der Jahrgang 9 an diesem Tag unterrichtsfrei. Wir bitten um Beachtung des Vertretungsplans!
(21.02.2018, 10:57 Uhr)
Suche
Mehr
Kontakt
IGS Wallrabenstein
Auf der Weid
65510 Hünstetten
06126-225-0
06126-225-38

Pädagogische Bausteine

Schulorganisation

Förderung

Jede(r) Schüler(in) hat ein Recht auf besondere Förderung. In der IGS wird dieses Recht umgesetzt zum einen durch Fördermaßnahmen im Regelunterricht, zum anderen durch besondere Förderkurse.

Soziales und politisches Lernen durch Partizipation

Das über den täglichen Unterricht hinausgehende soziale Lernen folgt dem Grundsatz, dass Lernen im Handeln erfolgreicher ist als Lernen durch Belehrung. Ein Jugendlicher, der in der Schule Regeln mitgestaltet, Verantwortung übernimmt, für die Schule eintritt, baut eine Beziehung zu dieser Institution auf, die stärker bindet als dies durch Appelle, verkündete Regeln und Sanktionen im Abweichungsfall möglich ist. Regeln, die man selbst entwickelt hat und an deren Durchsetzung man beteiligt ist, werden als selbstverständlich empfunden.

Für ihr besonderes Engagement werden den Jugendlichen in der IGS Vermerke im Zeugnis erteilt sowie Urkunden für besondere Leistungen ausgefertigt.

Einübung in kulturelle Praxis