Hintergrundbild
  Presse
  Termine
  Vertretungen
  Ferien
Suche
Mehr
Kontakt

Projektprüfungen einzigartig vielfältig

(Bericht aus der Idsteiner Zeitung vom 18.12.2020

Vom künstlerisch gestalteten Hochbeet über Modelle von Schulen und Fußballstadien bis hin zur Auseinandersetzung mit Künstlern oder Literaturgattungen: In diesem Jahr waren die Ergebnisse der Projektprüfungen an der IGS Wallrabenstein besonders vielfältig. In ihrer Auseinandersetzung mit Niki de Saint Phalle modellierten die Schülerinnen Miljana, Leonie und Kimberly zum Beispiel nicht nur ihre eigene „Nana“-Figur, sondern setzten sich auch kritisch mit der französisch-schweizerischen Malerin und Bildhauerin auseinander und gestalteten die Plastik entsprechend um.

Um ihre Meinung auch in politischen Fragen äußern zu können, erhielt die „Nana“-Figur im Gegensatz zu den Originalen einen Mund und wurde rundherum mit Symbolen für Frieden, Gleichberechtigung und Gerechtigkeit verziert. Ganz nach dem Motto der IGS: „Einzigartig vielfältig!“