Hintergrundbild
  Presse
  Termine
  Vertretungen
  Ferien
Corona bedingte Regelungen
verlängert bis 14.02.2021
Die Hessische Landesregierung hat die Regelungen des Schulunterrichts nach den Weihnachtsferien verlängert bis zum 14. Februar 2021:
  • Präsenzpflicht für Jahrgangsstufen 5-6 bleibt weiterhin ausgesetzt.
  • Unterricht für Abschlussklassen findet in Präsenz statt.
  • Distanzunterricht für alle übrigen Jahrgangsstufen bis zum 14.02.2021
Weitere Informationen finden sich in der Mitteilung der Schulleitung.
(22.01.2021, 11:43 Uhr)
Suche
Mehr
Kontakt
Die Hessische Landesregierung hat die Regelungen des Schulunterrichts nach den Weihnachtsferien verlängert bis zum 14. Februar 2021:
  • Präsenzpflicht für Jahrgangsstufen 5-6 bleibt weiterhin ausgesetzt.
  • Unterricht für Abschlussklassen findet in Präsenz statt.
  • Distanzunterricht für alle übrigen Jahrgangsstufen bis zum 14.02.2021
Weitere Informationen finden sich in der Mitteilung der Schulleitung.

Erneut suchen Vandalen die IGS Wallrabenstein heim

(Bericht aus der Idsteiner Zeitung vom 10.07.2020)

Zum zweiten Mal binnen einer Woche haben Vandalen die Integrierte Gesamtschule im Hün-stetter Ortsteil Wallrabenstein heimgesucht. Unbekannte beschädigten in der Nacht auf Mittwoch den Blitzableiter. Sie begaben sich auf das Dach der Integrierten Gesamtschule in der Straße „Auf der Weid“ und verursachten absichtlich einen Schaden an einem Blitzableiter. Hierbei wurde auch eine Glasscheibe beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 800 Euro. Sachdienliche Hinweise zu den mutwillig verursachten Sachschäden erbittet die Polizei in Idstein unter der Telefonnummer 06126-939 40.

Bereits am Wochenende hatten Unbekannte zur Abholung bereitgestellten Sperrmüll umhergeworfen. Der Hausmeister der IGS stellte zudem fest, dass sie Spiegel, Glasgegenstände und zwei Abluftrohre beschädigt sowie das Schuldach und die Wände mit roter Farbe beschmutzt hatten. Es war ein Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro entstanden.