Hintergrundbild
  Presse
  Termine
  Vertretungen
Präsentationsprüfungen stehen bevor!
Wir wünschen den 10ern viel Erfolg bei den Präsentationsprüfungen!
(09.12.2018, 21:15 Uhr)
Suche
Mehr
Kontakt
IGS Wallrabenstein
Auf der Weid
65510 Hünstetten
06126-225-0
06126-225-38

IGS verabschiedet Schulabgänger

(Bericht aus der Idsteiner Zeitung vom 02.07.2013)

Mit einer akademischen Feier am Vormittag, mit strahlendem Lächeln aber auch unter vielen Tränen wurden an der Integrierten Gesamtschule Wallrabenstein (IGS) 24 Schüler mit dem Hauptschulabschluss in weiterführende Schulen und in die Berufsausbildung verabschiedet. Fast 60 Prozent der Absolventen erreichten sogar den „qualifizierenden Hauptschulabschluss“, der den Weg in weiterführende Schulen öffnet.

Einige Schüler konnten in den vergangenen Monaten ihren Abschluss noch verbessern, da sie an einer durch die Idstein-Stiftung ermöglichten Coaching-Gruppe teilnehmen durften. Als Jahrgangsbeste wurde Jennifer Pauli, Katrin Neugebauer und Niklas Wagner ausgezeichnet.

Der Jahrgang 10 feierte seinen Abschluss am Abend in festlichem Rahmen in der Gemeindehalle Görsroth. Die Ergebnisse sind beeindruckend: Ein Teil der Schulabgänger geht mit der Mittleren Reife in den Beruf, 17 Schüler streben einen Fachoberschulabschluss an, 50 junge Leute wechseln mit dem Ziel Abitur in verschiedene Oberstufen. Insgesamt 91 Prozent der Absolventen dieses Jahrgangs werden ihre Laufbahn in studienqualifizierenden Schulformen fortsetzen. Dieser hohe Prozentsatz ist bisher einmalig.

Neben den Abschlüssen gab es viele Ehrungen für herausragendes Engagement über den Unterricht hinaus: Mentoren für die Jahrgänge 5, Buspaten, Streitschlichter, Schulsanitäter, Schulsprecher, Unterstützer bei den Tagen der offenen Tür wurden besonders hervorgehoben. Auch die Urkunden für die erfolgreiche Teilnahme am „Cambridge Certificate“ wurden feierlich übergeben.

Ein toller Auftritt der überregional bekannten Tanzgruppe Balancura krönte den Abschlussabend.

Mehr...
Ansprechpartner: Herr Martin
Stand: [AKTUZEIT]