igs-wallrabenstein.de > Aktuell > Goldene Kartoffel zum Verweilen
Donnerstag, 14. Dezember 2017
Sj. 2017/2018
Sj. 2016/2017
Sj. 2015/2016
Sj. 2014/2015
Sj. 2013/2014
Sj. 2012/2013
Sj. 2011/2012
Sj. 2010/2011
Sj. 2009/2010
Sj. 2008/2009
Sj. 2007/2008
Sj. 2006/2007
 Druckansicht

Goldene Kartoffel zum Verweilen

Abschlussprojekte der IGS Wallrabenstein können sich sehen lassen

(Bericht aus der Idsteiner Zeitung vom 02.04.2015)

Sie sind goldfarben, aus Beton, haben die Form einer Kartoffel, laden zum Verweilen ein, schmücken die Idsteiner Fußgängerzone und jetzt auch den Schulhof der IGS Wallrabenstein. Zwei Schülerteams arbeiteten bei Wind und Wetter an den diesjährigen IGS-Hauptschulabschlussprojekten "Kartoffel - eine Sitzgelegenheit für den Schulhof" und "Dachdecken der Schulhütte".

Über mehrere Wochen haben vier Schülerinnen unter der Projektleiterin, der Schulsozialarbeiterin Anna Schink, über 200 Kilogramm Beton und Mörtel gerührt und schichtenweise aufgetragen und so die "Kartoffel" entstehen lassen. Erfunden hat diese "Chillsteine" der Heftricher Künstler Sven Backstein. Die IGS-Kartoffel wird nun ihren Platz auf dem Schulhof finden, wo es sich die Jugendlichen auf ihr bequem machen können.

Angeseilt und mit viel Werkzeug bewaffnet zeigten parallel zu den Betonarbeiten in drei Metern Höhe fünf Jungs ihre handwerklichen Fähigkeiten. Sie machten sich daran, das Dach der neuen Schulhütte zu decken. Unterstützt wurden sie dabei von Ralf Woltmann, Mitarbeiter des Xenos Teams der Volkshochschule Rheingau-Taunus.

Begleitet wurden beide Projekte außerdem von einer Lehrerin der IGS Wallrabenstein sowie der Schulsozialarbeit. Das Geld für die Materialkosten haben die Schüler durch einen Sponsorenlauf eingesammelt. Der Förderverein der IGS Wallrabenstein beglich die restlichen Kosten in Höhe von 3500 Euro. Dieses Projekt wurde ebenso von der VR Bank und der Firma Faust GmbH Pflaster, Straßen und Tiefbau aus Hünstetten unterstützt. Das Projekt der Sitzkartoffeln finanzierte der Förderverein mit 500 Euro.

Mehr...
Ansprechpartner: Herr Martin
Letzte Aktualisierung dieser Seite: 12.11.2016, 15:45:55
N e w s t i c k e r
04.12.2017, 06:35 Uhr:
Winternotplan
Bisher liegen für heute keine Störungsmeldungen zum Busverkehr vor. Sollte ein Bus trotzdem nicht oder nicht pünktlich kommen, gilt der Winternotplan. Bitte fahren Sie Ihre Kinder nicht mit dem Auto zur Schule! Wenn die Busse nicht nach Wallrabenstein fahren, kann auch die Heimfahrt nicht sichergestellt werden.
S u c h e
K o n t a k t
IGS Wallrabenstein
Auf der Weid
65510 Hünstetten> Ihr Weg zu uns
Telefon: 06126-225-0> Durchwahlen
Fax: 06126-225-38> Ansprechpartner
Mail: mail@igs-wallrabenstein.de