Hintergrundbild
  Presse
  Termine
  Vertretungen
Herbstferien!
Die ersten Wochen des Schuljahres sind geschafft! Wir wünschen schöne und erholsame Ferien!
(29.09.2018, 00:00 Uhr)
Suche
Mehr
Kontakt
IGS Wallrabenstein
Auf der Weid
65510 Hünstetten
06126-225-0
06126-225-38

"ECHT FAIR"
im Rheingau-Taunus-Kreis

(Bericht aus der Lokalzeitung am Sonntag vom 24.02.2013)

Landrat Burkhard Albers lädt als Schirmherr zur Auftaktveranstaltung der Ausstellung „ECHT FAIR“ morgen um 12.30 Uhr in die Integrierte Gesamtschule (IGS), Auf der Weid, Hünstetten-Wallenbenstein. ein. Professorin Dr. Heidrun Schulze, Hochschule Rhein-Main, wird in Ihrem Fachvortrag über die inhaltlichen Aspekte der Ausstellung referieren.

Die interaktive Ausstellung für Kinder und Jugendliche zur Gewaltprävention greift die unterschiedlichen Facetten von Gewalt auf und richtet sich an Schüler der Jahrgangsklassen 5 bis 8. Nach einem festgelegten Zeitplan können in Wallrabenstein bis zum 1. März die sechs Stationen der Ausstellung zu verschiedenen Themenschwerpunkten gemeinsam mit Lehrkräften und in Begleitung von Fachkräften besucht werden. In der Woche vom 4. bis zum 8. März wird die Ausstellung an der Theißtalschule in Niedernhausen gezeigt. Gruppen anderer Schulen und Institutionen haben die Möglichkeit, Besuchstermine an den jeweiligen Schulen anzufragen.

An der Eröffnung nehmen die beteiligten Institutionen, Fach- und Beratungsstellen und der Arbeitskreis Häusliche Gewalt im Rheingau-Tannus-Kreis teil. An diesem Tag wird der Jugendhilfeausschuss des Rheingau-Taunus-Kreises in der IGS Wallrabenstein tagen und im Anschluss die Ausstellung besichtigen.

Am 26. Februar. wird die Ausstellung zwischen 20 und 22 für die interessierte Öffentlichkeit In der IGS Wallrabenstein zu sehen sein und am 7. März von 17 bis 19 Uhr in der Theißtalschule Niedernhausen.

Das Netzwerk gegen Gewalt Hessen hat es in Zusammenarbeit mit dem Polizeipräsidium Westhessen, dem Arbeitskreis Häusliche Gewalt und dem Präventionsrat des Rheingau-Taunus-Kreises möglich gemacht, dass die Ausstellung “ECHT FAIR” für zwei Wochen im Rheingau-Taunus-Kreis gezeigt wird. Die Ausstellung wurde von BIG Prävention in Kooperation mit dem Präventionsbüro Petze erarbeitet, Fachkärfte des Arbeitskreises Häusliche Gewalt begleiten die Ausstellung.

Informationen und Handzettel sind erhältlich über die Koordinatorin des Arbeitskreises Häusliche Gewalt, Rita Czymai, (06126) 510289 oder rita.czymai@rheingau-taunus.de.

Mehr...
Fotos von der Ausstellung und ihrer Eröffnung
Ansprechpartner: Schulsozialarbeit
Stand: [AKTUZEIT]